5 Gründe, warum wir unbedingt LEA live sehen sollten

5 Gründe, warum wir unbedingt LEA live sehen sollten

Wenn es einer Singer-Songwriterin im Alter von Mitte 20 gelingt, mit ihren Lyrics die Menschen zu bewegen, zu begeistern und mitzureißen, muss sie etwas ganz Besonderes sein. LEA ist etwas ganz Besonderes und beweist uns dies nicht nur mit mutigen Songs wie Leiser. Gerade dürfen wir uns über ihre nächste Tour freuen – Grund genug, diese zum Anlass zu nehmen und uns zu fragen, warum LEA live einfach wunderbar ist.

Zwischen meinen Zeilen heißt LEAs für 2019 anstehende Tournee und mit Blick darauf, dass sie auch ihrem neuen Album diesen Titel verpasst hat, wird ziemlich schnell deutlich, dass es der Künstlerin vor allem um eines geht: Tiefsinn und Emotionen, die sie in ihren Songs anspricht, verarbeitet und uns mitteilt.

Lea leiser

Persönliche Worte, die nicht nur zwischen den Zeilen stattfinden – so ist LEA live

LEA gelingt sowohl im Studio als auch live der Spagat zwischen tiefgreifenden Gefühlen und Positivität. Ihre Konzerte schaffen eine Wohlfühlatmosphäre wie im Wohnzimmer unserer engsten Freunde und dennoch singt sie dabei nicht nur über die schönen Dinge im Leben. Und genau das ist der Grund, warum die Singer-Songwriterin so erfolgreich – und vor allem authentisch – ist. Denn trotz tiefsinniger Themen gelingt es LEA dennoch, die Botschaften dahinter auf eine beflügelnde und beschwingende Art zu transportieren.

Für uns gibt es gefühlt unzählige Gründe, warum wir alle unbedingt LEA live auf der Bühne erlebt haben sollten. Eine Top 5 daraus wollen wir dir hier vorstellen und wir sind uns sicher, dass man dabei nicht zwischen den Zeilen zu lesen braucht, um festzustellen, dass ein Konzerterlebnis mit der greifbaren Sängerin etwas ganz Besonderes ist.

1

Tiefgründige Lyrics treffen auf tanzbare Beats!

Texte, die unter die Haut gehen und Beats zum Tanzen schließen sich aus? Nicht bei LEA, denn genau das ist einer der großen Gründe, warum ihre Musik etwas ganz Besonderes ist! Also, Tanzschuhe anziehen und vielleicht auch ein Taschentuch einpacken – es geht zu einem Konzert der ganz besonderen Art!

2

LEA gelang der Sprung von YouTube auf die großen Bühnen – da muss man einfach dabeigewesen sein!

YouTube war ein Sprungbrett für LEA – keine Frage! Dennoch: Die 26-Jährige will aber schon lange nicht mehr nur als YouTuberin betitelt werden und das ist auch gut so! Denn LEA ist genau das, was deutsche Popmusik gebraucht hat und jetzt mal ehrlich: Wer streckenweise mehr Spotify-Hörer für sich verbuchen konnte als Helene Fischer, gehört definitiv in die Charts – und auf die Bühne!

3

Die Singer-Songwriterin hat so viel zu sagen – auch zwischen den Zeilen!

Als Singer-Songwriterin gelingt LEA etwas ganz Großartiges: mit wenigen Worten ganze Gefühlswelten zu beschreiben. Demnach dürfte es sich auch um keinen Zufall handeln, dass sowohl ihr neues Album als auch die anstehende Tour Zwischen meinen Zeilen heißt. Und dass sich bei einem Live-Konzert ohnehin viel besser zwischen den Zeilen eines Musikers lesen lässt, sollte ohnehin kein Geheimnis sein.

4

LEAs Songtexte klingen wie die Worte einer langjährigen Freundin, die uns aus der Seele spricht!

Wenn Musik genau unsere Gefühlslage beschreiben kann, ist das etwas ganz Besonderes. LEA und ihren Liedern gelingt genau das. Ihre Ratschläge und Beschreibungen ihrer eigenen Gefühle machen uns in schwierigen Phasen Mut, etwas zu verändern.

5

Wir wollen „Leiser“ endlich live hören – und zwar so laut es geht!

Mit Leiser gelang LEA der endgültige Durchbruch und wir sind garantiert nicht die einzigen, die tagelang mit entsprechendem Ohrwurm durch die Gegend gelaufen sind. Dass wir diesen Track natürlich unbedingt live hören wollen und so laut es geht mit LEA Leiser singen wollen, steht somit außer Frage.