Wie hört man nochmal eine Kassette? Diese Jungs zeigen, wie es nicht geht!

Kassette

Schön war die Zeit, in der wir liebevoll Mixtapes aufnahmen, die Kassette irgendwann dann wieder mit dem guten alten Tesafilm-Trick überspielten und in neuer Endlosschleife unseren Lieblingssongs draufspielten. Heute ist die Kassette vielmehr ein Relikt aus den 80ern und 90ern und viele Kids von heute wissen nicht so richtig etwas mit ihr anzufangen – auch nicht diese beiden Jungs …

Zur Story: Oz und sein Bruder bekommen von ihrem Dad eine Kassette in die Hand gedrückt und bekommen die Aufgabe, ihm zu erklären, wie diese denn funktioniere. Ziemlich schwierige Challenge, denn Daddy zeigt ihnen nicht den dazugehörigen Kassettenrekorder – vielmehr sollen die Jungs selbst auf den Trichter kommen, wie das Ganze wohl funktioniert haben möge in der vermeintlichen Steinzeit. Also wird herumexperimentiert, während Papi fröhlich die Smartphone-Kamera draufhält …

Kassette? Hat die vielleicht einen AUX-Anschluss?

Von dem Versuch, Kopfhörer in die Kassette zu stecken bis hin zu der Frage, ob das Teil denn einen AUX-Anschluss besitzt – die Versuche der Brüder, die Kassette zu verstehen und zum Laufen zu bringen, sind unschlagbar. Wie gesagt, den Kassettenrekorder verschweigt Dad ihnen, doch auch wenn die beiden Jungs keine Ahnung haben, was sie da in den Händen halten, muss man ihnen dennoch eine gewisse Ideenvielfalt zugute halten.

Sieh dir hier das Video um die Frage um die Kassette an: