#Verafake: Wird Böhmermann jetzt unsere TV-Karmafee?

#Verafake: Wird Böhmermann jetzt unsere TV-Karmafee?

Nach #Varoufake, jetzt #Verafake: Auch vier Wochen nach dem Erdogan-Skandal gibt Böhmermann keine Ruhe und deckt in feinster „Team Royaleraff“-Manier die Machenschaften bei RTL auf.

Jan Böhmermann wird immer mehr so etwas wie die TV-Karmafee. Eine, die uns die Augen öffnet, was täglich so über unserem Bildschirm flimmert. Denn #Verafake, also das Einschleusen eines falschen, potenziellen Typen bei „Schwiegertochter gesucht“, war nicht sein erster Fall. Hier sind die besten Coups des Entertainers:

1

Sein aktuellster Streich: #Verafake

Böhmermann macht öffentlich, was viele schon immer dachten. Die Kandidaten bei „Schwiegertochter gesucht“ werden öffentlich für wenig Geld vorgeführt.

2

#Varoufake: Der Vater von #Verafake

Ein weiterer Teil der selbsternannten Fernsehnothilfe von Jan Böhmermann. Seine Redaktion und er selbst wollen aufgedeckt haben, dass der berühmte Varoufakis-Stinkefinger gar keiner war. Wie sich aber herausstellt, ist das Video ein gefakter Fake. Die Redaktion von „Günther Jauch“ war allerdings zunächst unruhig…

3

Böhmermann führte auch Stefan Raab hinters Licht...

Bis dahin war normalerweise Stefan Raab derjenige, der andere Kollegen, aber auch Normalos, veräppelt. Bei diesem Streich, hat Böhmermann mal den Spieß umgedreht.

4

Domian beendet Karriere nach Böhmermann-Besuch

Böhmermann zettelte Nighttalker Jürgen Domian ein #Ponygate an. Fake, oder nicht Fake? 😉