9 Ideen für einen heißen Super-Sommer!

super-sommer

Der Sommer ist da und du stellst dir wieder einmal die Frage, was du mit der schönsten Zeit des Jahres anstellen sollst? Dann haben wir hier 9 großartige Tipps, wie dieser Super-Sommer unvergesslich für dich wird.

Um den perfekten Sommer zu genießen, musst du noch nicht einmal in die Ferne schweifen. Auch wenn das Wetter mal nicht so mitspielt, wir hätten da ein paar Ideen, wie du echtes Kuba-Feeling in die eigene Hütte bringen kannst. Abgesehen davon, reicht oft auch nur der Schritt in den nächstgelegenen Park, um das Beste aus einem deutschen Sommer zu holen.

In diesem Sinne, hab‘ „Good Times“ mit dem Super-Sommer deines Lebens:

1

Mach' dir erstmal 'nen Mojito

Der Mojito ist auf der einen Seite ein Klassiker, auf der anderen Seite mit seinen unterschiedlichen Variationen wahrscheinlich das In-Getränk des Jahres. Hier ist das Rezept des Klassikers:

  1. Eine Limette waschen und die Limettenenden abschneiden, dann achteln und zusammen mit 2 Teelöffeln braunem Zucker und 8 Minzblättern in ein Glas geben
  2. Limettenstücke und Minzeblätter mit einem Mörser etwas zerdrücken – aber nicht zu viel, also nicht komplett zerquetschen.
  3. Zum Schluss das Glas mit Crushed Ice füllen, etwa 5 cl weißen Rum dazu und das Glas mit Soda auffüllen.
2

Dreh' die richtige Musik auf

Die Musik der Havana Maestros aus Kuba machen deinen Sommer erst so richtig rund. Hör rein und lass dich vom Karibik-Feeling anstecken.

3

Such' dir den richtigen Sommer-Hotspot aus!

Es geht sicher weniger aufwändig, als in diesem Gif. Trotzdem ist die Wahl des Sommer-Hotspots entscheidend. Wo kannst du am besten entspannen? Im Park? Am Strand? Im Beach-Club oder doch auf dem heimischen Balkon?

4

Teste Eissorten, die du noch nie zuvor gegessen hast!

Wie wäre es mal mit Schoko-Bon-Eis, Pizza-Eis oder Bier-Eis? Es gibt kaum einen Geschmack, den es nicht gibt. So schmeckt der Sommer.

5

Einfach mal runterkommen und meditieren

Meditieren kann jeder. Du musst es nur zulassen und bereit sein, dich mit dir auseinanderzusetzen. Schon nach wenigen Sessions wirst du merken, wie erholsam die innere Ruhe sein kann. Einen einfachen Zugang zum Thema Meditation liefert dir die App „Headspace„.

6

Wie wär's mit einem Tag am Meer?

Du lebst in Norddeutschland? Dann kannst du die Nord- oder Ostsee mit einem Tagesausflug verbinden. Für alle anderen gilt: Einfach mal Urlaubsportale wie Urlaubspiraten oder Reiseuhu durchforsten und nach tollen Angeboten suchen. Egal ob Sylt, St. Peter-Ording oder Rügen – Deutschland bietet jede Menge Meer und Entspannung.

7

Treffe dich mit Freunden zu Outdoor-Spielen!

Egal ob Frisbee, Federball oder Fußball – finde deine Sportart des Sommers. Lauf durch die Parks und lass dich inspirieren (und einladen).

8

Geh' auf Open-Air-Events!

Die nächste Hallen-Tournee und das nächste Indoor-Event kommt bestimmt. Genieße also die Zeit draußen und geh‘ ins Open-Air-Kino, schau dir ein Konzert im Stadtion oder Stadtpark an, oder geh aufs Festival. Mehr Sommer-Feeling geht nicht!

9

Ernähre dich gesund!

Warum also beispielsweise nicht mal eine Wassermelone grillen? Generell solltest du viel Obst und Gemüse essen. Zum einen erfrischt es wunderbar und du tankst so beiläufig deinen Wasserhaushalt auf.

Welche Ideen für einen perfekten Sommer hast du?