Da ist es ja: das lang ersehnte Spice Girls Comeback!

2018 wird das Jahr der Jahre, denn endlich soll es das heiß und innig ersehnte Spice Girls Comeback geben! Jaja, mögen jetzt einige denken, immerhin wurde eine Reúnion ja schon mehrfach angekündigt. Aber dieses Mal soll es tatsächlich soweit sein und das Beste kommt noch: Posh Spice ist auch mit von der Partie!

Bereits 2016 wurde über ein Comeback der Girlband nachgedacht, dieses hätte allerdings nicht in Vollbesetzung stattgefunden, da Victoria Beckham laut Medienberichten zu busy für eine Wiedervereinigung war. Nun soll Posh sich aber ein paar Termine im Kalender freigehalten haben und der Reúnion steht somit nichts mehr im Wege! OMG!

Posh wird bei Spice Girls Comeback nicht singen

Neben der Tatsache, dass Victoria Beckham sich für einen Wiederauftakt der Girl Group Zeit freischaufeln konnte, gab es jedoch noch eine Voraussetzung, unter der sie zurück zur Girlband kehrt: Sie wird nicht singen! Ein Insider äußerte sich diesbezüglich wie folgt: Jetzt wo sie eine Top-Designerin ist, sorgt sie sich ums Singen. Aber sie will Geld vedienen, um es zurück in ihr Geschäft zu pumpen. Apropos Geld: Zehn Millionen Pfund, rund 11,4 Millionen Euro verdient jeder der fünf Spice Girls an dem Comeback!

via GIPHY