10 Dinge, die man endlich im Sommer 2018 machen kann

10 Dinge, die man endlich im Sommer 2018 machen kann

„Wann wird’s mal wieder richtig Sommer?“ In den vergangenen Jahren feierte diese Frage des legendären Rudi Carrell ein fulminantes Comeback. Mit reichlich Verspätung hat uns der Wettergott die Antwort auf die Erde geschickt: „Jetzt!“ Und daher nennen wir dir jetzt 10 Dinge, die du endlich im Sommer 2018 machen kannst!

Der heiße Sommer hat alles dafür getan, in sämtlichen Jahresrückblicken dem Vorrunden-Aus der deutschen Nationalelf bei der WM den Rang als größte Überraschung abzulaufen.

Ja, es ist Sommer! Und ja, auf Dauer macht uns die ungewohnte Hitze zu schaffen. Doch statt uns über die hohen Temperaturen zu beschweren, sollten wir lieber die positiven Aspekte feiern, etwa mit den besten Sommerhits des Jahres. Hier also 10 Dinge, die du diesen Sommer endlich mal tun kannst!

Von Hitzefrei bis zum Tanz im Sommerregen – so feiern wir den Sommer 2018:

1

Am Badesee liegen und mal wieder Zeit finden, alte Freunde anzurufen

Erinnerst du dich noch an den Sommer deines Lebens – damals, als du mit deinen Freunden zum ersten Mal alleine in den Urlaub gefahren bist und die ganze Männer- bzw. Frauenwelt auf den Kopf gestellt hast? Versetze dich doch einfach in diese Zeit zurück und nutze die entspannte Zeit am Badesee, um deine alten Bekannten wieder anzurufen. Ja, genau die Freunde, die dir wie in dem Song Answerphone von Banx & Ranx schon so oft auf den Anrufbeantworter gesprochen haben …

2

Auf Hitzefrei hoffen

Wenn es darum geht, die Schule zu schwänzen, ist ab einem bestimmten Zeitpunkt Kreativität gefragt. Irgendwann reicht es nicht mehr aus, sich mit der besten Freundin fadenscheinige Ausreden einfallen zu lassen oder sich einfach nur tot zu stellen. In diesem Sommer spielt euch das Wetter in die Karten. Endlich gibt es eine realistische Chance auf Hitzefrei. Ein Wort, das vom Aussterben bedroht schien, wurde 2018 wiederbelebt…

3

Im Sommerregen tanzen

Hast du dich auch schonmal gefragt, warum sich die Menschen im Film immer die Schuhe von den Füßen streifen und danach nach Herzenslust im Regen tanzen?

Ganz einfach: Weil es tatsächlich Orte auf dieser Welt gibt, an denen es im Sommer nicht so kalt ist, dass man sich sofort eine Erkältung einfängt. Und genau einen dieser Orte finden wir dieses Jahr – oh Wunder – vor unser aller Haustür. Also: Geh‘ raus und zeig‘ wie Flo Rida, dass du ein echter Dancer bist – sofern es irgendwann auch mal regnet!

4

Einen Drink zu viel nehmen, ohne dass sich jemand wundert

Ein Feierabendbier oder ein Gläschen Sekt zum Anstoßen? Nichts da, dieses Jahr erteilt uns der Wettergott die Erlaubnis, auch mal einen kühlen Drink mehr zu uns zu nehmen. Aber nicht vergessen: Trinken ist zwar gesund, gilt jedoch nicht für übermäßigen Alkoholkonsum – vor allem bei der Hitze.

5

Das Planschbecken aufblasen und die Freunde zu einer Poolparty einladen

Es ist an der Zeit, eine Poolparty zu organisieren. Dafür brauchst du übrigens nicht viel, außer ein Planschbecken und deine besten Freunde, die deine Einladung annehmen und in Scharen erscheinen werden …

6

Eis essen - und zwar nicht weil es die Jahreszeit vorschreibt, sondern weil es Sinn macht

Sobald die ersten Sonnenstrahlen des Jahres am Firmament zu sehen sind, ist es für viele an der Zeit für das erste Eis des Jahres – verbunden mit der Hoffnung, dass der Sommer damit schneller und konstanter eintritt als noch im Jahr zuvor. 2018 ist das anders: Wir essen Eis nicht etwa, weil es die Jahreszeit verlangt, sondern weil es aufgrund der Temperaturen einfach die beste Idee ist.

7

Faul auf dem Balkon abhängen, ohne ein schlechtes Gewissen zu bekommen

Die Lochis haben in ihrem neuen Song echt leicht reden: Was sollen denn bitteschön die Nachbarn sagen, wenn wir jeden Tag LAAAAZY auf unserem Balkon abhängen? Gar nichts: Sie tun es nämlich selbst!

8

Nackt in der Wohnung rumlaufen

… und wenn dir der Anblick deiner Nachbarn auf dem Balkon doch irgendwann auf den Geist gehen sollte, kannst du es dir auch in deinen eigenen vier Wänden gemütlich machen – ohne Klamotten, versteht sich.

Ein weiterer Vorteil: Die Waschmaschine kommt auch endlich mal zur Ruhe – sofern sich alle Familienmitglieder daran halten.

9

Das Comeback der Ice Bucket Challenge ins Leben rufen - ohne es zu bereuen

Du dachtest, die Ice Bucket Challenge ist Geschichte? Ein klarer Fall von „Denkste“!

10

Bis in die Nacht hinein Sommerhits hören und feststellen, dass das Wetter endlich mal zu den Songs passt

Mal ehrlich: Wie häufig haben wir in den vergangenen Jahren versucht, uns mit Sommerhits das unbeständige Wetter schönzusingen? In diesem Sommer 2018 ist alles anders: Wenn du dir die folgende Playlist reinziehst, wirst du feststellen, dass die Songs sogar zum Wetter vor deiner Haustür passen. Bist du bereit für die fetteste Sommerparty aller Zeiten?