Nach Demba Nabés Tod: Seeed machen weiter!

Nach Demba Nabés Tod: Seeed machen weiter!

Aufatmen bei den immer noch um Demba Nabé trauernden Fans: Seeed machen weiter! Das ließ Sänger Frank Dellé in einem Instagram-Video verlauten.

Ein neues Album der Berliner Dancehall-Legenden war ohnehin in Arbeit – und diese wird jetzt tatsächlich fortgesetzt! Dellé bedankt sich in dem Video zunächst für die große Anteilnahme am plötzlichen Tod des Bandmitglieds. Dann kommt er auf die Zukunft der Band zu sprechen: „Es muss […] weitergehen. Ich denke, das ist auch in seinem Sinne.“ Er selbst werde weiter Musik machen – und „auch mit Seeed werden wir natürlich trotzdem irgendwie spielen.“ Die Band mache sich Gedanken, wie und in welcher Form das stattfinden solle, weil eins klar ist: „DASS wir spielen werden!“

Hier könnt ihr euch das ganze Statement anschauen:

Ob nun auch die schon vor Dembas Tod angekündigte Tour für Herbst 2019 wie geplant stattfinden wird? So oder so: Dass Seeed nicht hinschmeißen, sondern im Sinne ihres verstorbenen Mitglieds weitermachen, ist ein ganz starkes Zeichen! Und die kommenden Konzerte – wann und wie sie auch immer stattfinden – werden mit Sicherheit eine hochemotionale Sache, die keinen Beteiligten kalt lassen wird. Und der Band noch mehr Kraft zum Weitermachen geben kann!