OMG! Dürfen wir uns auf ein Scrubs Comeback freuen?

OMG! Dürfen wir uns auf ein Scrubs Comeback freuen?

Die Nuller-Jahre ohne J.D., Turk und Co.? Unvorstellbar! Mit der Kultserie Scrubs haben wir gelacht, geweint und wahre Fans trauern der Serie, die 2010 mit der neunten Staffel endete, bis heute noch nach. Acht Jahre nach der letzten Folge heizt nun Zach Braff aka J.D. die Gerüchteküche um ein mögliches Scrubs Comeback ein, denn via Twitter postete er ein Gruppenbild des gesamten Casts – und das stammt nicht aus besagten Nuller-Jahren, sondern wurde erst vor wenigen Tagen aufgenommen …

Kommen wir zu den knallharten Fakten: Zach Braff postete ein Foto mit dem guten alten Scrubs-Cast. Von Turk über Carla bis hin zu Elliot – sie alle waren mit dabei. Und damit nicht genug: Zwei kleine Worte unter dem Bild machten die Sache dann endgültig perfekt, denn Braff schrieb „Season 10?“ darunter. Grund genug also zur Annahme, dass hier gerade der Startschuss zum Dreh der zehnten Staffel der Kultserie gegeben wurde. Weiter befeuert wurde diese durch die Antwort von Serienschöpfer Bill Lawrence, der kurzerhand „Ich bin dabei“ unter den Post schrieb …

Bad News: Fehlalarm in Sachen Scrubs Comeback

Was steckt denn aber nun hinter dem Foto der beliebtesten Krankenhausbelegschaft der Serienwelt? Leider nicht das, was Scrubs Fans sich gewünscht hätten. Denn das Foto ist im Rahmen des „Vulture Festival“ in New York entstanden, bei dem sich in der vergangenen Woche Zach Braff und seine ehemaligen Kollegen getroffen haben.

Bereits vor einiger Zeit schlug Hauptdarsteller Braff ein Scrubs Comeback in Form eines Spielfilms vor. Darauf reagierte nun Serienmacher Lawrence gegenüber Deadline und wies dieses Vorhaben zwar nicht vollkommen ab, relativierte das Ganze aber auch: „Wenn wir es jemals tun, wird es ein kleiner Film oder so etwas sein.“

So oder so – Scrubs Fans müssen tapfer sein: Denn wie es aussieht, wird es kein Serien-Comeback von Dr. Cox und Co. geben, doch wie sagt man so schön? Die Hoffnung stirbt zuletzt …