Saetze Bruder Schwester

Diese 10 Sätze kennen alle, die einen Bruder oder eine Schwester haben!

Es gibt Dinge, die nur Menschen mit Geschwistern verstehen und nachvollziehen können: der Futterneid am Mittagstisch, der Kampf ums Badezimmer oder aber auch das Gefühl, die Eltern würden das Geschwisterkind ohnehin immer viel fairer behandeln. Grund genug also, am heutigen Tag der Geschwister auf 10 typische Sätze zu blicken, die wir nur verstehen können, wenn wir mit einem Bruder oder einer Schwester aufgewachsen sind …

Allen Streitereien zum Trotz: Mit Geschwistern aufzuwachsen, ist etwas Wunderbares und wenn wir einmal von den Kloppereien, den Wutanfällen und Gemeinheiten absehen, die mit an ziemlich Sicherheit grenzender Wahrscheintlichkeit während der Kindheit und (vor allem) Pubertät auf der Tagesordnung standen, muss man wirklich sagen, dass Geschwister etwas ganz Besonderes sind …

Hier kommt die Top 10 der Sätze, die typisch sind, wenn du einen Bruder oder eine Schwester hast

Mit der folgenden Behauptung würden wir jede Wette eingehen: Einen Großteil der Sätze unseres Geschwister-Rankings hast du garantiert schon einmal gehört oder sogar selbst laut ausgesprochen! Doch ganz egal wie groß der Frust um das letzte Stück Kuchen, das ständige Generve vom kleinen Geschwisterkind oder die Wut wegen der Petzerei  bei Mama und Papa auch gewesen sein mag, verbindet Geschwister – nicht nur am Tag der Geschwister eines – eine ganz besondere Beziehung, die ein ganzes Leben lang bleibt!

1

Das sag' ich alles Mama!

2

Du bist adoptiert, Mama und Papa haben es dir bloß nie gesagt!

3

Ich will das letzte Stück Kuchen!

4

Ich war ein Wunschkind, du ein Unfall!

5

Raus aus meinem Zimmer!

6

Kannst du mich heute Abend von der Party abholen?

7

Du stinkst!

8

Das ist eh alles nur deine Schuld!

9

Ich hab' aber zuerst gesagt, dass ich das haben will!

10

Trotz allem: Ich bin froh, dass es dich gibt!