Nur ein Best of Video von süßen Pandas, die immer wieder hinfallen

Pandas

Schlechte Laune? Dann wird dir dieses Video deinen Tag versüßen, versprochen! Denn dieser Zusammenschnitt von Videoaufnahmen des Zoos in Toronto zeigt ein Best of von kleinen Pandas – die immer und immer wieder hinplumpsen …

Knapp drei Minuten geht das Video, das immer und immer wieder Szenen zeigt, in denen die schwarz weißen Fellknuddel hinfallen, stolpern oder sonst irgendwie hinplumpsen. Da wünscht man sich doch glatt, Tierpfleger im Zoo zu sein.

Hinfallen gehört bei Pandas dazu

Unter dem Video posteten die Mitarbeiter des Zoos eine Erklärung von Tierforschern zu dem Video, denn auch wenn die Mehrheit die immer und immer wieder abstürzenden Pandas unendlich niedlich finden mögen, dürften sich sicherlich ein paar Zuschauer wundern. Doch die Forschungsergebnisse der Experten scheint aufzuklären: Hinfallen gehört bei Pandas dazu und ist sogar ein Teil ihrer sozialen Interaktion! Grund genug, dieses Video also noch niedlicher als ohnehin zu finden!

In 2003, scientists from Zoo Atlanta, Chengdu, and the Chengdu Research Base of Giant Panda Breeding published a study that described trends in the behavior of giant panda cubs. Among other findings, this study confirmed that falling was a normal and expected part of the play of the giant panda cubs being reared by their mother. The researchers suggested that the natural play experiences of growing cubs with their mothers and siblings may significantly contribute to the panda cubs’ development into reproductively successful adults.