Warum du niemals während eines Klassikkonzertes einschlafen solltest!

Klassikkonzert einschlafen

Klassikkonzerte assoziieren viele mit sanften und ruhigen Klängen, die eine unglaublich beruhigende Wirkung auf den Zuhörer haben. So weit, so gut. Dass man während einer solchen Aufführung aber niemals die Augen schließen und sich der Ruhe hingeben sollte, beweist dieses Video einer Aufführung von Igor Stravinskys Feuervogel. Wir merken uns also folgendes: Niemals bei einem Klassikkonzert einschlafen!

Zugegeben, die Reaktion der Dame, die von Stravinskys Feuervögeln offenbar aus dem Tiefschlaf (oder zumindest aus einer sehr tiefen Ruhephase) gerissen wurde, ist einfach zu schön, um sie nicht zu zeigen. Und selbst der Dirigent kann sich ein breites Grinsen nicht verkneifen …

Also, Video anschauen und merken: Niemals bei einem Klassikkonzert einschlafen!