Zum Comeback-Album: Was macht eigentlich… The Kelly Family?

Kelly Family Comeback

Jetzt mal ehrlich: Warst du in den 90ern Fan oder Hasser der Kelly Family? Mehr Möglichkeiten gab es nicht, entweder man liebte die Familienkombo um Paddy, Angelo und Co. oder man konnte die singenden Langhaarzottel nicht leiden. Ob sich diese zwei Lager erneut spalten, wenn das Kelly Family Comeback ansteht? Und was ist eigentlich an den Album-Gerüchten dran? Wir klären dich auf!

Seit Beginn der 2000er Jahre ist es ruhig um die Großfamilie geworden, das soll aber nicht mehr lange so bleiben! Bereits am 17. März erscheint das neue Album „We Got Love“ – das erste seit zwölf Jahren. Im Mai wird es zudem das ultimative Kelly Family Comeback geben: Die Musiker werden drei Konzerte in der Dortmunder Westfalenhalle geben! Auf zwei Lieblinge des Family-Klans muss dabei leider verzichtet werden, wir wollen uns im Folgenden dennoch einmal genau anschauen, was aus den Musikern geworden ist …

Angelo Kelly

Der einstige blonde Lockenkopf ist der Musik treu geblieben und hat inzwischen sogar seine eigene Kelly-Großfamilie gegründet. Der 34-Jährige Vater von fünf Kindern steht seit 2015 mit seinen Kids als „Angelo Kelly & Family“ auf der Bühne.

Patricia Kelly

Die ruhige Patricia debütierte 2009 als Schauspielerin und fand auch privat ihr großes Glück. Seit 2000 ist sie verheiratet und stolze Mami zweier Söhne.

Joey Kelly

Nach der Kelly-Pause machte als Extremsportler von sich reden, indem er an diversen Marathon- sowie Ultramarathonläufen teilnahm. Seit Beginn der 2000er Jahren war er regelmäßig in TV-Shows wie „TV Total Wok-WM“, „Turmspringen“ oder dem „RTL-Promiboxen“ als Teilnehmer zu sehen. Privat gründete Joey eine Familie und ist vierfacher Vater.

Kathy Kelly

Auch die 53-jährige Kathy ist der Musik treu geblieben uns ist als Solokünstlerin im klassischen Bereich unterwegs. Zwischendurch trat sie in TV-Formaten wie „Das Supertalent“ sowie „Die Alm“ als Kandidatin auf.

Jimmy Kelly

Jimmy (hier links im Bild) kehrte als Musiker den großen Konzerthallen den Rücken und verdient sein Geld wieder als Straßenmusiker. Der 45-Jährige ist verheiratet und hat drei Kinder.

Kelly Family Comeback: Diese zwei sind nicht dabei

Maite Kelly

Die heute 36-Jährige hat in den vergangenen Jahren eine steile Karriere hingelegt. Neben dem Erfolg in der deutschen Version des Musicals „Hairspray“ tanzte sie sich 2011 auf Platz 1 der TV-Show „Let’s Dance“. 2016 veröffentlichte sie ihr viertes Soloalbum, mit dem sie auf Platz 8 der Deutschen Charts einstieg. Mit der Single „Warum hast du nicht nein gesagt“, die sie zusammen mit Roland Kaiser aufgenommen hat, feierte sie einen Riesen-Erfolg.

Paddy Kelly

Mädchenschwarm Paddy ist heute unter seinem vollen Namen Michael Patrick Kelly als Solokünstler unterwegs. Bis dahin sollte es für ihn aber ein langer Weg sein: Nach einer Lebenskrise lebte er sechs Jahre im Kloster, ehe er seit 2003 erfolgreiche Solo-Alben veröffentlicht.

Beim Comeback-Konzert in Dortmund werden also die folgenden Kellys zu sehen sein: Patricia, Joey, John, Kathy, Jimmy und Angelo Kelly sowie „Special Guest“ und Gründungsmitglied Paul Kelly. Maite und Paddy werden bei der XXL-Bühnen-Reunion nicht dabei sein – sie wollen sich weiterhin auf ihre Solo-Karriere konzentrieren.

So oder so: Für alt eingeschworere Fans der Kelly Family ist das Comeback der Band sicherlich ein lang ersehnter Meilenstein. Und auch bei einer anderen Sache sind wir uns sicher: Auch jene unter uns, die nie etwas mit dem Gesang der Großfamilie anfangen konnten, werden auch noch heute „An Angel“ fehlerfrei mitsingen können…