Warum J. K. Rowlings neuester Roman im Kleiderschrank hängt!

J. K. Rowlings neuester Roman

Sie hat es wieder getan! J. K. Rowling hat einen neuen Roman geschrieben und dieser ist sogar schon knapp zwei Jahre alt. Veröffentlicht wurde dieser bislang noch nicht und die Gründe dafür sind ziemlich witzig. Wann aber kommt J. K. Rowlings neuester Roman in den Handel?

Fans müssen jetzt ganz stark sein, denn ob das jüngste Werk der Harry Potter-Autorin überhaupt in den Handel kommt, steht in den Sternen, oder besser: hängt im Kleiderschrank. Denn die Geschichte hinter ihrer neuesten Arbeit ist ziemlich kurios.

J. K. Rowlings neuester Roman war ein Halloween-Kleid

Anlässlich ihres 50. Geburtstag vor zwei Jahren schmiss Rowling nachträglich eine Halloweenparty, wie sie vor einigen Tagen in einem Interview mit CNN verriet. Motto des Festes: Verkleide dich als dein persönlicher Alptraum! Gesagt, getan und während ihre Gäste in de Kostümverleih rannten, setzte Rowling sich hin und schrieb eine Geschichte – auf das Abendkleid, das sie am besagten Abend tragen wollte. Sie selbst verkleidete sich nämlich als verloren gegangenes Skript – ihr persönlicher Alptraum.

Wird das Kleid jemals wieder aus dem Schrank geholt?

Seit dieser Feier hängt J. K. Rowlings Kleid inklusive neuem Fantasy-Roman der Autorin nun also im Kleiderschrank. Ob sie es jemals wieder herausholt und die darauf festgehaltene Geschichte veröffentlicht, weiß sie selbst noch nicht – wir müssen also weiter hoffen, dass vielleicht schon bald eine neue Story von ihr die Bücherwelt verzaubert …