Betrunkener Kerl singt während seiner Festnahme Pearl Jam Song! [Video]

Verhaftung Pearl Jam Song

Wie weit geht wahre Fanliebe? Etwa so weit, dass man selbst trotz seiner Verhaftung seiner Lieblingsband treu bleibt und ihre Botschaften in die Welt hinaus posaunt? Ganz genau – und wir haben sogar einen Videobeweis, denn der Herr, der in dieser Aufnahme zu sehen ist, schmettert selbst trotz polizeilicher Festnahme Pearl Jam Songs!

Kurz die Basic-Facts: In Lake County in Illinois wird ein blutverschmierter und (wir lehnen uns einmal aus dem Fenster und behaupten) betrunkener Mann von den Cops dingfest gemacht. Während der Festnahme fragt er die Polizisten, ob er ihnen etwas vorsingen darf – und stimmt kurz darauf Pearl Jams Even Flow von 1991 an! Und auch in den Momenten, in denen er nicht gerade Songs der Band singt, nutzt er die Zeit, um lobende Worte an seine Lieblingsband zu verlieren. „Eddie Vedder, live or die bro, that’s my religion“, ist dabei nur einer der Fan-Worte, die ihm über die Lippen gehen.

Werden nun auch die Cops nach der Festnahme Pearl Jam Fans?

Dass der Fan nicht nur Pearl Jam Songs singt und von der Band spricht, ist aber längst nicht alles! Er versucht auch, den Polizisten die Band und ihre Lieder schmackhaft zu machen! Kurzum: Auch wenn das Ganze sicher mit einer Menge Ärger für den Mann einher geht, ist dieser Megafan dennoch gerade dabei, zu einem der größten Pearl Jam Fans aufzusteigen!

Schau dir hier das Video von der Festnahme sowie der betrunkenen Interpretation von Even Flow an:

Und hier das Pearl Jam Original von 1991: