6 enttäuschende Serien-Enden, über die wir bis heute noch nicht hinweg sind …

enttäuschende Serien-Enden

Das Finale von How I Met Your Mother wird vermutlich als eines der Schocker-Serien-Enden in die Geschichte des Fernsehens eingehen, denn jetzt mal ehrlich: Viele Herzen waren nach der letzten Staffel und der letzten Folge gebrochen. Doch dies ist kein Einzelschicksal, denn schon so manch ein anderes Serien-Finale hat innerhalb weniger Minuten das zerstört, was zuvor über Jahre und viele Staffel aufgebaut wurde. Grund genug also, sich einmal sechs enttäuschende Serien-Enden genauer anzuschauen. Aber Vorsicht: Alte Wunden könnten wieder aufreißen!

Tragische Wendungen, offene Fragen oder ein großes „Das soll es jetzt gewesen sein?“ – darum soll es im Folgenden gehen! Wer also denken mag, er habe das Serien-Finale von How I Met Your Mother, ALF, Lost oder Seinfeld verkraftet, muss jetzt stark sein, denn wir kramen all diese schrecklichen Erinnerungen noch einmal hervor …

Enttäuschende Serien-Enden können ein Trauma hinterlassen!

Wir denken, es ist nicht übertrieben von einem Trauma zu sprechen, wenn wir einen Blick auf die folgenden sechs Serien und ihr jähes Ende werfen. Oder wie würdest du das riesige Fragezeichen über deinem Kopf beschreiben, wenn du an die letzten Szenen von HIMYM zurückdenkst?!

1

How I Met Your Mother

Kaum ein Serien-Ende wurde in den letzten Jahren so diskutiert wie das von HIMYM! Denn mal ganz ehrlich: Neun Staffeln fiebern wir mit Ted auf der Suche nach der einzig großen Liebe, um dann all das, was mühsam aufgebaut wurde, in Staffel 10 vor die Füße geworfen zu bekommen?! Zugegeben, das mag vielleicht etwas drastisch ausgedrückt sein, doch viele Fans haben sich so gefühlt, als die titelgebende Mutter und kurzerhand an einer Krankheit stirbt und Ted eigentlich doch noch Gefühle für Robin hat … Ganz ehrlich: Über so etwas kann man nur schwer hinweg kommen!

2

Lost

Kaum einer saß damals, im Jahr 2004, nicht wie gebannt vor dem Fernseher, wenn eine neue Folge Lost gezeigt wurde. Überlebende eines Flugzeugabsturzes kämpfen auf einer einsamen Insel um ihr Leben und erleben viele seltsame Dinge. Ein Cliffhanger jagte den nächsten und wir alle saßen mehr als einmal vor dem Bildschirm und konnten es kaum erwarten, bis endlich die nächste Folge gezeigt wurde. Doch leider können wir auch bis heute das Serien-Finale kaum fassen, denn nicht nur, dass viele Geheimnisse und Fragen der Serie gar nicht aufgegriffen und erklärt werden, stellt sich dann auch noch heraus, dass alle Hauptfiguren ohnehin schon tot sind und es auch immer waren. Was blieb, waren viele ungeklärte Fragen und böse Kommentare in diversen Fan-Foren …

via GIPHY

3

The Sopranos

Seit der letzten Sopranos-Folge können viele Fans nicht mehr unbehelligt Journeys Don’t Stop Believin‘ hören. Denn dieser Song wurde während der allerletzten Szene gespielt, nach der wir uns immer noch fragen: Sind jetzt alle tot oder nicht? Toni und seine Familie sitzen gemeinsam in einem Diner, verschiedene Personen betreten diesen nach und nach. Dann: schwarzer Bildschirm. Das war’s! Kein Schuss, kein Lachen, nichts. Wir werden demnach nie erfahren, was mit den Sopranos passiert ist, aber ein anderes Ende hätte zu dieser Serie vielleicht auch nicht gepasst …

via GIPHY

4

Seinfeld

Die Story um Jerry Seinfeld und seine Freunde erfreut sich auch heute noch dem ultimativen Kultstatus! Witzig, locker und unterhaltsam plätscherte die Serie gute  neun Jahre vor sich hin und versüßte den Menschen die 90er Jahre. Doch dann das Ende: Die vier gehen ins Gefängnis. Kein Scherz! Die Hauptcharaktere stehen wegen Sittenwidrigkeit vor Gericht und werden tatsächlich verurteilt. Kurzerhand wandern sie für ein Jahr ins Gefängnis und beenden damit die Serie. Dieses Serien-Aus hat vielen Fans das Herz gebrochen und noch heute wird über dieses bittere Ende heiß diskutiert.

via GIPHY

5

ALF

Auch ALF hat ein wahres Trauma bei vielen Fans hinterlassen. Jahrelang lebte er glücklich und zufrieden bei den Tanners, die ihn nach seinem Crash mit dem Raumschiff bei sich aufnahmen. Natürlich war die Rückkehr zu seinem Heimatplaneten Melmac immer ein Thema und so stand der kleine haarige Freund in der letzten Folge auf einem Landefeld, um auf das Raumschiff zu warten, das ihn abholen und zurück nach Hause bringen sollte. Als ob das nicht schon traurig genug war, tauchte jedoch plötzlich die Weltraumbehörde auf und verhaftete den Außerirdischen! Und das war es dann! Keine Aufklärung, nichts! Erst im anschließenden Kinofilm wurden die Fans über ALFs Schicksal aufgeklärt, doch das war wirklich ein schwacher Trost …

via GIPHY

6

Gossip Girl

Wer ist Gossip Girl? Um diese alles entscheidende Frage drehte sich alles in der TV-Serie rund um die Upper Eastside. Und jetzt mal ehrlich: Wir haben so viel gerätselt und hätten uns auch sicher mit der ein oder anderen Auflösung der Identität um die geheimnisvolle Gossip-Bloggerin zufrieden gegeben, aber Dan Humphrey? Ja, Dan war Gossip Girl und das alles nur, um seiner großen Liebe Serena näher zu kommen. Geglückt ist sein Plan immerhin, denn am Ende der Serie heiraten die beiden auch noch – irgendwie hatten sich viele Fans das Ganze anders vorgestellt …

via GIPHY