„Eier, wir brauchen Eier“: Warum heute alle an Oliver Kahn denken!

„Eier, wir brauchen Eier“: Warum heute alle an Oliver Kahn denken!

Der Welt-Ei-Tag wurde unter anderem ins Leben gerufen, um den Eierkonsum anzukurbeln. „Eier, wir brauchen Eier!“ ist zwar nicht das offizielle Motto des 14. Oktobers, hätte aber zumindest das Zeug dazu. Schließlich müssen wir alle heute unweigerlich an Oliver Kahn denken.

Wir blicken zurück auf den 1. November 2003: Die Bayern hatten ihr Bundesligaspiel mit 0:2 gegen den FC Schalke 04 verloren, was FCB-Keeper Oliver Kahn gehörig gegen den Strich ging. Auf die Frage des Reportes, was den Roten an besagtem Tag gefehlt hätte, um die Partie siegreich zu gestalten, antwortete der Torwart schlicht und einfach: „Eier, wir brauchen Eier!“ Heute steht dieses Zitat auf der langen Liste der lustigsten Fußballersprüche ganz weit oben. Natürlich wollen wir den Welt-Ei-Tag mit folgendem Video nicht ins Lächerliche ziehen. Daher achte – unabhängig vom heutigen Tag – bitte darauf, nur Eier aus artgerechter Haltung zu kaufen.

Was brauchen wir heute? Oliver Kahn gibt dir jetzt einen Reminder!