So hört es sich an, wenn Donald Trump Creep von Radiohead covert!

So hört es sich an, wenn Donald Trump Creep von Radiohead covert!

Die Twitter Pannen, die US-Präsident Donald Trump im ersten halben Jahr seiner Amtszeit verbrochen hat, geben so einiges an Zündstoff her. Stimmt eigentlich, warum dem Ganzen also nicht gleich einen Song widmen? Gesagt, getan und somit lässt die fiktive Band Hateiohead Donald Trump Creep von Radiohead covern. Einen Musikclip hat der Song namens Tweet natürlich auch bekommen und dieser ist, genau wie das Lied, ziemlich lustig.

Von dem unvergessenen Covfefe-Tweet über Mauerbau-Plänen bis hin zu den guten alten Fake News – kein Thema aus der bisherigen Trump-Ära bleibt unbehandelt und alles findet am Ende denselben Nenner: die wahnwitzigen Tweets, die der US-Präsident so leidenschaftlich gerne losjagt.

Wenn Donald Trump Creep in Tweet verwandelt

Die unvergesslichen Momentaufnahmen von Donald Trumps Social Media Historie in einem Song zu vereinen – einfach genial! In diesem Sinne hoffen wir natürlich auf weitere Songs von Hateiohead!

Hör‘ und sieh‘ dir hier an, wie Donald Trump Creep von Radiohead covert: