Dieser Schnappschuss der Hamburger Polizei begeistert das Netz

Hamburger Polizei

Die Hamburger Polizei begeistert das Netz mit diesem magischen Luftbild von Hamburg. Die Polizeioberkommissarin Julia Kühl hatte zunächst gar nicht die Absicht ein kunstvolles Foto zu schießen.

Der Sonnenaufgang und auch der Sonnenuntergang sind die magischsten Momente unserer Natur. Das Licht ist einzigartig und man fühlt sich vom Himmel geküsst. Selten jedoch hat man die Gelegenheit die Stadt aus so einer Perspektive zu sehen. In der Ferne schimmert das Licht durch die Hamburger Kräne am Hafen. Dichter Rauch steigt durch die Winterkälte gen Himmel. Man kann regelrecht die leichte Wärme der letzten Sonnenstrahlen des Jahres spüren. Dieser Weitblick zeigt die Tiefe des Himmels und die des Großstadtdschungels. Es ist der Fernsehturm, es ist der Hafen, es sind genau diese Ankerpunkte, die die Atmosphäre von Hamburg unterstreichen.

Dass das Bild so gut ankam, hätte keiner gedacht. Eigentlich galt der Helikopter-Flug den polizeilichen Vorbereitungen vom OSZE-Gipfeltreffen. Julia Kühle wollte eigentlich die Verkehrslage skizzieren. Gut, dass sie sofort die Kamera noch für diesen Schnappschuss genutzt hat. Man kann das Bild in sehr hoher Auflösung hier kostenlos runterladen und für private Zwecke nutzen. Also keinen Reisekatalog damit bedrucken, sondern schön auf Facebook posten und alle Nicht-Hamburger neidisch machen!

Hamburger Polizei
Julia Kühn / Hamburger Polizei