OMG! Netflix kündigt eine Charlie und die Schokoladenfabrik Serie an

OMG! Netflix kündigt eine Charlie und die Schokoladenfabrik Serie an

Na ist denn heut‘ schon Weihnachten?! Noch nicht ganz, aber bei diesen guten Nachrichten kommt es uns beinahe so vor, denn Streaming-Dienst Netflix hat eine Charlie und die Schokoladenfabrik Serie angekündigt – und das ist noch längst nicht alles in Sachen guter Nachrichten …

Kommen wir zunächst einmal zu den knallharten Fakten, denn der Streaming-Gigant macht gemeinsame Sache mit der Roald Dahl Story Company. Kurzer Reminder für alle, die es nicht auf dem Schirm haben: Roald Dahl war ein britischer Schriftsteller, dessen Romane und Kurzgeschichten beliebte Grundlage für Hollywood-Verfilmungen bieten. Aus seiner Feder stammen etwa die Werke Matilda, Der fantastische Mr. Fox oder eben auch Charlie und die Schokoladenfabrik.

Klingt interessant? Dann lies hier von 11 Autoren, die die Verfilmungen ihrer Bücher schrecklich finden

Aber zurück zum Thema: Besagtes Unternehmen verwaltet die Marken- und Urheberrechte jenes verstorbenen Autors Dahl. Netflix hat nun einen Deal klar gemacht, der besagt, dass aus 16 seiner bekannten und auch teils weniger bekannten Geschichten animierte Serien produziert werden sollen.

Eine Übersicht, welche Dahl-Stories zu Netflix Serien werden sollen, gibt es ürigens auch schon:

  • Charlie und die Schokoladenfabrik
  • Matilda
  • The BFG
  • Die Zwicks stehen Kopf
  • Das riesengroße Krokodil
  • Die Giraffe, der Peli und ich
  • Das Konrädchen bei den Klitzekleinen
  • Der Zauberfinger
  • Charlie und der große gläserne Fahrstuhl
  • Das Wundermittel
  • Dirty Beasts
  • Reimtopf
  • Ottos Geheimnis
  • Boy – Schönes und Schreckliches aus meiner Kinderzeit
  • Im Alleingang. Meine Erlebnisse in der Fremde
  • Ich sehe was, was du nicht siehst

Wann gibt es die Charlie und die Schokoladenfabrik Serie zu sehen?

Die Witwe des 1990 verstorbenen Schriftstellers, Filicity Dahl zeigte sich von dem Projekt begeistert: „Roald würde, das weiß ich sicher, begeistert sein.“ Bereits im kommenden Jahr sollen die Dreharbeiten für die ersten beiden Serienauskopplungen Charlie und die Schokoladenfabrik und Die Zwicks stehen Kopf beginnen. Einen genauen Serienstart gab Netflix noch nicht bekannt.