Bekommt Barack Obama seine eigene Netflix Show?

Bekommt Barack Obama seine eigene Netflix Show?

Während seiner Amtszeit als US-Präsident wusste Barack Obama vor allem eines, nämlich die sozialen Medien wie Twitter erfolgreich zu nutzen. Nachdem er sich zuletzt weitgehend aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hatte, scheint es nun aber bald eine Netflix Show mit Barack Obama zu geben …

Laut der New York Times befinden sich Barack Obama und Netflix bereits inmitten der Verhandlungen über ein eigenes Format. Genaue Informationen zu den Inhalten der Show sind bislang zwar noch nicht bekannt, wie das amerikanische Newsportal aber andeutete, wird es sich wohl um eine Politik-Show handeln, in der Obama seine Sicht der Dinge in Bezug auf aktuelle und wichtige Themen rund um die Vereinigten Staaten darlegt. Auch seine Frau Michelle Obama soll bei der Show mitwirken.

Netflix Show mit Barack Obama als Schlag gegen Donald Trump?

Doch wie genau könnte das Format aussehen? Wird es kritische Debatten bezüglich der Politik des Obama-Nachfolgers Donald Trump geben? Laut New York Times soll es um eben diese Themen nicht gehen. Zwar sollen Themen wie Gesundheitspolitik, Einwanderung oder das Wahlrecht behandelt werden, die Barack Obama auch als US-Präsident am Herzen gelegen hätten, jedoch soll das Format nicht dafür genutzt werden, um direkten Einfluss auf Trumps Politik zu nehmen.

Wie genau die Show also aussehen wird, bleibt noch abzuwarten, eines ist aber sicher: Auch wenn Barack Obama nicht mehr der Präsident der Vereinigten Staaten ist, so könnte ihm das neue Show-Format eine perfekte Möglichkeit bieten, seine Visionen auf neue mediale Weise in die Welt hinauszutragen …