Haha, ich lach mich tot: Endlich ist Alf zurück im TV

Haha, ich lach mich tot: Endlich ist Alf zurück im TV

Wenn das mal kein Comeback ganz nach unserem Geschmack ist, denn endlich dürfen wir Alf zurück im TV begrüßen! Und dabei lässt der kleine Außerirdische nicht mehr lange auf sich warten, denn noch diese Woche geht er endlich zurück auf Sendung!

Ab morgen, den 12. Januar zeigt Privatsender Super RTL jeden Freitag eine Episode. Insgesamt 52 Folgen sollen freitags um 22 Uhr ausgestrahlt werden – uns steht also ein ganzes Jahr mit Familie Tenner bevor! Erstmals lief die Kultserie 1988 in Deutschland und heimste sofort eine riesige Fan-Gemeinde ein, die noch bis heute besteht.

via GIPHY

Alf zurück im TV – eine Kultserie kehrt zurück!

Auch wenn wir uns kaum vorstellen können, dass es jemanden geben mag, der Alf alias Gorden Shumway nicht kennt, versorgen wir dich dennoch mit einem kurzen Briefing zu Alf: Dieser ist ein Außerirdischer vom Planeten Melmac, der bei Familie Tenner auf der Erde „strandet“, nachdem sein Heimatplanet zerstört wurde. Du solltest dir also – ganz egal ob du die Serie in- und auswendig oder gar nicht kennen solltest – von nun an freitag abends nichts vornehmen.